Daten werden vorbereitet

dieser Vorgang kann einige Sekunden dauern

Diese Dateien wurden zuletzt am 06.10.2018 aktualisiert und stehen unter der Open Database Licence frei zur Verfügung. Quelle der Rohdaten: © OpenStreetMap contributors

Einwohnerzahlen als Berechnungsgrundlage © Statistische Ämter des Bundes und der Länder

GEOFABRIK

Stellt OSM Basis-Extrakte bereit

OpenStreetMap

Community der Datenquelle

mapshaper.org

Tool zum Manipulieren von Kartendaten

Übersicht

Die Postleitzahlenkarten werden in verschiedenen Formate (GeoJSON, Shapefile, SVG, u.a.) online angeboten.

Die Wahl der Genauigeit bestimmt die Dateigröße und dies ohne Verlust von Leitgebieten - auch die Grenzverläufe bleiben bündig und somit lückenlos.

Abhängig vom Einsatzzweck der Geodaten kann zwischen zwei Projektionen gewählt werden: EPSG:3857 webmercator und EPSG:4326 wgs84

In Zukunft wird das Export-Angebot um CSV und Excel-Dateien als Liste erweitert. Des Weiteren fügen wir folgendes den GIS-Daten hinzu: Bounding Box (bbox) und ggf. das KML-Format.

Geodaten

Jeder Postleitzahl ist die jeweilige Einwohnerzahl und die Fläche in Quadratkilometer zugeordnet.

Im 5-stelligen Bereich gibt es zusätzlich das Datenfeld note, welche eine kurze Beschreibung des Postleitzahlengebietes enthält.

Zum einen bieten wir aktuell detaillierte Postleitzahlengrenzen als Polygone zum Download an, des Weiteren können auch ausschließlich die Mittelpunkte (Centroid) mit Breitengrad und Längengrad heruntergeladen werden.

Über weitere Tools wie QGis können eigene Daten mit den Postleitzahlen verknüpft werden. In unserem Downloadbereich finden Sie weitere kostenlose Postleitzahl-Geodaten und Hilfe.

Vektorkarten via SVG

Neu ist unser SVG-Format aus dem Datenextrakt von ganz Deutschland. Jetzt können die 5-stelligen Grenzen des gesamten Bundesgebietes als Vektorformat erstellt werden.

Die SVG-Dateien können beispielsweise mit AI Adobe Illustrator geöffnet und individuell bearbeitet werden. Da das ID-Attribut jedes Bereiches mit der passenden Postleitzahl belegt ist, wird die Gestaltung zum Kinderspiel.

Die obere Grafik zeigt eine mit den SVG-Daten umgesetzte Vektorgrafik von 81929 München-Bogenhausen, auf unseren Ortsseiten finden Sie weitere GIS-Daten unter anderem digitale Markierungspunkte von Orten und Ortslagen.

Euer Feedback ist uns wichtig

Wir sind bemüht unser Angebot so umfrangreich wie möglich zu gestalten - daher würden wir uns über Anregungen, Verbesserungsvorschläge oder Probleme im Bezug auf euren Einsatzzweck sehr freuen. Nutzt dazu bitte unsere Kommentarfunktion.